ERFOLGE & RÜCKMELDUNGEN

Wir freuen uns sehr über eure Rückmeldungen und teilen diese auch gerne mit Euch.

 

Martina, 57 Jahre, Tirol

Wie bei allen die zu viel auf den Rippen haben, habe auch ich schon viele Diäten und Wundermittel probiert. Einiges hat funktioniert, anderes wieder nicht, was aber immer geklappt hat war der JoJo Effekt.

Dann bin ich auf die Riegel gestoßen und habe mir gedacht, einmal versuche ich es noch, und es hat perfekt geklappt. Die ersten 5 Tage waren halb so schlimm wie ich sie mir vorgestellt habe und brachten 2,5kg. Das ist natürlich Motivation pur! Die nächsten 2 Wochen in Phase zwei sind mir sehr leicht gefallen und ich habe mein Gewicht fast erreicht, also noch eine Packung mit den Riegeln bestellt und dann mein Zielgewicht erreicht, HURRAAA…

Dann kam der Sommer und natürlich die Urlaubszeit, das hat mir ein Plus von 1,5kg eingebracht, was ich nicht schlimm finde. Im Herbst habe ich dann wieder die Riegel bestellt und noch einmal Gas gegeben. Habe mein Wunschgewicht wieder zurück und bin total zufrieden. Ich werde mir immer wieder mal eine Packung Riegel bestellen damit ich nicht wieder von vorne- oder bei 12kg anfangen muß.

Was aber bei der Diät ganz besonders hervorzuheben ist: „ Die tolle Betreuung und Motivation durch Nina, die immer mit einem Tipp oder Kochrezept für dich da ist.


Inge, 56 Jahre, Tirol

Ein paar Infos zu meiner Person und zu meinen Erfahrungen mit Inngreen. Ich bin 56 Jahre, beim Start hatte ich ein Kampfgewicht von 81kg bei einer Größe von 1,59cm. Ich habe am 15.6.2017 mit den Riegeln angefangen. Momentan (fünf Monate später) wiege ich + - 68kg. Bin super zufrieden.

Habe vor 9 Jahren aufgehört zu rauchen und ab da ca.20kg zugenommen. Sämtliche Diätpillen, die auf dem Markt zu haben waren, hab ich ausprobiert! Leider ohne Erfolg. Außer Inngreen hat mir nichts geholfen! Bin euch sehr dankbar!!!

 

Obwohl ich nicht ganz konsequent bin, funktioniert es. An den Riegel Tagen habe ich kein Verlangen nach Süßigkeiten oder sonstige Gelüste. Die Riegel schmecken mir mittlerweile hervorragend. Möchte noch ein paar Kilos abnehmen.


Andreas 48 Jahre, Tirol

einfach - praktisch - erfolgreich.

 

Wirklich toll ist die unkomplizierte Anwendung im Alltag - die Riegel sind perfekt zum Mitnehmen und machen so das Abnehmen leicht. Ich bin stolz, dass mir ein Tiroler Produkt bei der Reduktion meines Gewichtes helfen konnte - vielen Dank auch dir Nina für die Begleitung und raschen Antworten auf meine Fragen!


Heiko 43, Deutschland

Aus heutiger Sicht muss ich sagen, dass es schade ist, dass ich nicht schon früher auf die Inngreen Riegel aufmerksam geworden bin, das hätte mir einiges an Quälerei erspart. Ich würde meine Erfahrungen so zusammen fassen:

 Auf der Suche nach einer einfachen Art ein paar Kilos über Bord zu werfen, bin ich auf Ninas INNGREEN Riegel gestoßen. Nach Rückspache mit Nina habe ich in Phase 2 etwas angepasst, und meine Riegeltage auf Montag, Mittwoch und Freitag gelegt, um am Wochenende mit der Familie "normal" essen zu können. Mein Ziel war es, 5 Kilo abzunehmen. Nach insgesamt 18 Riegeltagen bin ich nun bei 7 angekommen. Das Schöne an den Riegeln ist, dass ich sie nach 5 Wochen immer noch sehen kann, da sie echt lecker schmecken. Im neuen Jahr werde ich erneut eine Phase 1 und 2 einlegen, um weiter abzunehmen. Langfristiger Erfolg ist mir wichtig. Bis dahin steht nun Phase 3 auf dem Programm.


Andrea, Tirol

Ich kämpfe schon seit meiner Jugendzeit gegen zu viele Kilos an - wobei alle Diäten, die ich versucht habe, Erfolg gezeigt haben, sich aber jedes Mal anschließend der berüchtigte JOJO-Effekt eingestellt hat, sodass ich danach jeweils noch mehr Gewicht auf die Waage brachte als davor. Seit vielen Jahren betreibe ich außerdem regelmäßig Sport, was sich zwar positiv auf mein Wohlbefinden insgesamt, nicht aber auf mein Gewicht ausgewirkt hat.

Im Februar 2017 entdeckte ich in einer Zeitschrift einen Artikel über die INNGREEN Diätriegel. Kurz entschlossen bestellte ich mir mein erstes großes Paket - und konnte die Wirkung kaum glauben: innerhalb von 4 Monaten nahm ich 15kg ab und fühlte mich dabei rundum wohl und gesund! Die Riegel sättigen gut, besonders wenn man sie langsam isst und viel Wasser oder Tee dazu trinkt. Seit nunmehr 4 Monaten kann ich dieses Gewicht halten, was mich ganz besonders freut. Ich kann INNGREEN daher jedem weiterempfehlen, der ernsthaft sein Gewicht reduzieren möchte!


Simone, 33 Jahre, Wien

Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich auf die Riegeltage freue. Aber es ist super, weil da muss man nicht ans Essen denken. Das Konzept ist so einfach und auch an stressigen Tagen leicht in den Alltag integrierbar.


Renate, 62 Jahre, Vorarlberg

Ich habe jetzt 3kg abgenommen und esse viel bewusster. Es ist mir mit den Inngreen Riegel sehr leicht gefallen, da ich nie ein Hungergefühl hatte.

In Zukunft werde ich darauf schauen, dass ich immer wieder einen Riegeltag einstreue um mein Gewicht zu halten.


Denise, 28 Jahre, Vorarlberg

Ich gehöre zu den Personen, die nicht gerne alleine am Esstisch sitzen und daher lasse ich das Frühstück fast immer ausfallen. Durch Inngreen habe ich eine smarte Lösung gefunden, morgens doch etwas zu Essen. Durch die Riegel-Mahlzeiten spare ich mir wertvolle Zeit, welche ich für andere Aufgaben optimal nutzen kann. Zudem wird an den Riegeltagen weniger Müll produziert, was der Umwelt wieder zu Gute kommt. Die Riegel werden liebevoll verpackt in 5-Riegel-Rationen angeliefert - finde ich eine tolle Verpackungsidee ;)

Geschmacklich treffen die Inngreen-Riegel bei mir auch ins Schwarze - esse nämlich gerne Nüsse und Vollkorn.


Hubert, 43 Jahre, Steiermark

Die Einfachheit von Inngreen ist einfach super. Fünf Riegel am Tag und man muss nicht groß Nachdenken oder komplizierte Rezepte kochen. Die persönliche Betreuung von Nina war eine neue und sehr positive Erfahrung. Ich bin sehr zufrieden – mit dem neuen Gewicht und INNGREEN.


Ulrike, 54 Jahre, Salzburg

Die Phase 1 war schon eine Herausforderung für mich. Aber dank der tollen Untersützung von Nina hab ich es geschafft und war dann auch sehr stolz auf mich. Im Anschluss habe ich noch 2 Wochen die Phase 2 gemacht - was mir sehr leicht gefallen ist, denn der Wechsel zwischen Esstagen und Riegeltagen ist genial. Ich habe einen guten Rythmus gefunden und auch an den Esstagen ist es mir sehr leicht gefallen gesund zu essen. Meine Gelüste auf Süßes waren komplett verschwunden. Was auch jetzt noch anhält 3 Monate nach Diätende. Insgesamt habe ich in den 3 Wochen 7kg abgenommen und mein Ziel von 5kg sogar übertroffen.


Monika, 53 Jahre, Tirol

Habe für meinen Urlaub Anfang 2017 mit Sport und bewusstem Essen bereits 7 Kilo in 4 Monaten abgenommen. Nach meinem Urlaub habe ich eine neue Motivation gesucht und bin zum Glück auf den Artikel von „Inngreen“ im „Weekend“ gestoßen. Was mich bei Inngreen sofort angesprochen hat, ist die Unkompliziertheit und dass es „etwas zum Beißen“ gibt!! Als Berufstätige habe ich somit keinen weiteren Aufwand.

Die erste Phase habe ich ohne irgendwelche „Entzugserscheinungen“ oder Kopfschmerzen und mit sportlicher Betätigung erstaunlich leicht hinter mich gebracht. In der zweiten Phase hat sich bei mir die Essenseinstellung geändert. Habe die Diät Anfang April gestartet und bis Mitte Mai weitere 7 Kilo abgenommen. Während der Diät habe ich mich über WhatsApp der Gruppe angeschlossen und so Tipps geholt. Bei weiteren Fragen habe ich mich einfach per e-mail an Nina gewandt und ihre Rezept-Tipps ausprobiert.

Ich esse bis heute (November) viel bewusster und vor allem abends keine Kohlenhydrate. Nach meinem Urlaub oder einem „kalorienreichen“ Wochenende lege ich einfach einen Riegeltag ein und halte somit mein Gewicht und das Bewusstsein für gesundes Essen. Für mich ist aber nach wie vor der Sport (im Freien und/oder Fitness-Studio) sehr wichtig!